GEMEINSAM IN SCHWIERIGEN ZEITEN

GEMEINSAM IN SCHWIERIGEN ZEITEN

Unser aller Alltag hat sich stark verändert und die Aussicht auf die kommende Zeit braucht eine starke Gemeinschaft. Um gemeinsam so gut wie möglich über die Runden zu kommen, möchten wir ein Netzwerk aufbauen.

Hilfesuchende:

Es besteht die Möglichkeit, dass einige von uns erkranken und zu Hause in Quarantäne bleiben müssen. Gleichzeitig gibt es jedoch auch gesunde Mitbürger, die zu einer erhöhten Risikogruppe gehören (auf Grund ihres Alters oder Vorerkrankungen) und zu Hause bleiben sollten. Um eine Ansteckung zu vermeiden, möchten wir Hilfe anbieten. Wir denken an die Erledigung von Einkäufen oder „Gassigehen“ mit dem Hund. Wenn wir Sie unterstützen können, melden Sie sich gerne.

Helfer:

Alle Mitbürger, die helfen wollen die Einkäufe zu tätigen und auszuliefern oder die mit dem Hund gehen würden, melden sich bitte ebenfalls.

Im Bedarfsfall können wir so zwischen den Hilfesuchenden und den Helfern vermitteln.

Da wir auf diesem Wege nicht alle Einwohner erreichen können, haben wir das Informationsblatt drucken lassen. Es wurde (oder wird) ihnen in den Postkasten eingeworfen.

Wo sie sich melden können, finden Sie aber auch direkt hier:   

Weitere wichtige Informationen erhalten Sie über:

Kreis Plön: 

Land Schleswig Holstein: 

Gemeinsam schaffen wir das!

Ihre WGH

Share

wgh hohwacht